Nach oben scrollen

Radrundtouren in Stormarn

Stormarn eignet sich hervorragend für eine ausgiebige Radtour in die Natur. Grüne, von der letzten Eiszeit geformte, leicht hügelige Landschaften prägen eine unverwechselbare Idylle fernab der lauten Straßen. Folgen Sie den gut ausgeschilderten Wegen durch das spannende Stormarn.

Die beiden Kirchenrouten, die Karpfen- und die Limestour, sind mit einem Signet gekennzeichnet. Auf den anderen Rundtouren durch Stormarn folgen Sie einfach den Schildern mit der jeweiligen Nummerierung.

Fordern Sie kostenlos unsere Karte „Radfahren in Stormarn“ an. Wir lassen Ihnen diese dann gern per Post zukommen.

Karte "Radfahren" anfordern

Karpfentour

Fahren auf den Kirchenrouten

Ihren Namen verdankt die Karpfentour den Zisterziensermönchen, die im Jahr 1186 das Reinfelder Kloster gründeten. Sie legten zahlreiche Teiche für die Karpfenzucht an. Die 46 km lange Rundtour verläuft durch das reizvolle, von Wäldern und Seen geprägte Gebiet im Norden des Kreises Stormarn. Ihre Fahrt führt Sie durch Bad Oldesloe, Reinfeld, Zarpen, Klein Wesenberg und viele weitere gemütliche Dörfer. An heißen Tagen können Sie sich an der Badestelle am Herrenteich in Reinfeld oder im Freibad Poggensee bei Bad Oldesloe erfrischen.

Hier finden Sie die gpx-Datei zum Download

Die Kirchenrouten sind ein Projekt des Kirchenkreises Plön-Segeberg. Ausführliche Informationen zu allen acht Kirchenrouten in Schleswig-Holstein erhalten Sie unter www.kirchenrouten.eu.

KML

Laden Sie die KML Datei für Ihr GPS Gerät herunter