Nach oben scrollen
Kloster Nütschau

Kulturerlebnisse

In Stormarn können Sie Kultur hautnah erleben. Neben zahlreichen Herrenhäusern, liebevoll angelegten Gärten und Parks und den unterschiedlichen Museen und Galerien, gibt es in Stormarn kleine, aber feine Highlights. Diese erzählen ihre besonderen Geschichten, die sie im Laufe der Zeit so interessant gemacht haben.
Informationen zu kulturellen Projekten in Stormarn finden Sie unter www.kultur-stormarn.de

Kloster Nütschau

Das Nütschauer Herrenhaus ist ein für Schleswig-Holstein typisches Drei-Giebel-Haus und  wurde 1577 von Graf Heinrich Rantzau errichtet. Heute befindet sich hier das nördlichste deutsche Benediktinerkloster. Führungen über das Gelände und durch das Herrenhaus sind nach Anmeldung möglich. Für Tagungen und Seminare kann man Räumlichkeiten mieten. Außerdem bietet das Kloster Pilgern, die sich auf dem Jakobsweg befinden oder Radfahrern, die den Mönchsweg entlang fahren, für eine Nacht ein Quartier an.

Adresse

Schloßstraße 26
23843 Travenbrück

Telefon

+49 4531 5004 0

GPS-Position

53.82267,10.32530

Zu meinen Favoriten hinzufügen