Nach oben scrollen
Höltigbaum

Naturerlebnis in Stormarn

Stormarn bietet eine wunderschöne Naturlandschaft, die es lohnt bei einem Tagesausflug auf verschiedenen Arten kennenzulernen. Erkunden Sie auf eigene Faust eines unserer Naturschutzgebiete oder begeben Sie sich auf einen Naturerlebnispfad. Erfahren Sie spannende Geschichten aus dem Leben unserer Waldbewohner oder beobachten Sie unsere heimischen Vögel mit dem Fernglas.

Höltigbaum

Der Höltigbaum ist ein typischer Ausschnitt einer Grundmoräne der letzten Eiszeit. Das Gebiet besteht aus vielfältigen Landschaftsteilen wie Heide, Trockenrasenzonen und Wald. Im letzten Jahrhundert wurde das Gelände militärisch genutzt und 1996 zum Naturschutzgebiet erklärt. Wo früher Panzer übten, weiden heute Highland- und Gallowayrinder und Heidschnucken. Auf angelegten Wanderwegen können Sie das Gebiet erkunden.

Die Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg verläuft direkt durch das Naturschutzgebiet.

Auf Hamburger Seite können Sie das interaktive Naturkundemuseum „Haus der Wilden Weiden“ besuchen.

Adresse

Haus der Wilden Weiden
Eichberg 63
22143 Hamburg-Rahlstedt

GPS-Position

53.61830,10.21544

Zu meinen Favoriten hinzufügen