Nach oben scrollen
Lütjensee - Nordstrand

Funkelstunde

Wir lieben es, wenn es so richtig kitschig wird. Die farbenprächtigen Sonnenuntergänge, die sich in den Seen und Flüssen spiegeln, wirken manchmal wie eine Fototapete und doch kann man sie in Stormarn ganz real und romantisch erleben.

Wenn die untergehende Sonne auf das Wasser trifft, beeindruckt die Natur mit einer riesigen Palette an Farben – das ist die Funkelstunde in Stormarn.

Und auch bei unseren Nachbarn im Herzogtum Lauenburg funkelt es an den Seen und der Elbe.

Erleben Sie die wunderschönen Sonneruntergänge an den folgenden ausgewählten Plätzen und entdecken Sie die Schönheit der wasserreichen Natur.

Lütjensee - Nordstrand

Den Nordstrand des Lütjensees erreichen Sie über die Straße „Seeredder“. Nun haben Sie die Möglichkeit am Nordstrand die Funkelstunde zu genießen oder von hier aus in zwei Richtungen zu laufen und den Sonnenuntergang an kleinen Buchten oder auf Bänken am See zu beobachten. Einen weiteren Zugang finden Sie in der Straße „Seeblick“. Hier führt ein kleiner Weg gegenüber der Hausnummer 18 zum See hinunter.

Sie können diese Stellen auch gut mit dem Rad erreichen und Ihr Funkelstunden-Erlebnis zum Beispiel mit einer Tour auf dem BahnRadWeg C von Trittau nach Glinde verbinden.

Adresse

Seeredder
22952 Lütjensee

GPS-Position

53.65671,10.37406

Zu meinen Favoriten hinzufügen

#funkelstunde – Wo funkelt es am schönsten in Stormarn und bei den Nachbarn im Herzogtum Lauenburg?

Erlebe selbst die wunderbaren Sonnenuntergänge und teile mit uns deine Lieblingsfotos und Funkelmomente.